NookNames_web_beta4NookNames_mobile_beta
YourCockpit in 3D: Mehr Details unten im Artikel

YourCockpit in 3D: Mehr Details unten im Artikel

Art Director Amando Rosales ist NOOK NAME der Woche 43 | 14!

Amando Rosales ist eporträtbild amando rosalesin in Berlin ansässiger Art Director. Seine reduziert wirkende Homepage widmet sich seiner Passion: der kreativen Arbeit. Die Entwicklung seiner Qualität, die vielfach zu positiver Mundpropaganda und neuen Aufträgen geführt hat, und sein Dasein als digitaler Nomade haben Amando zu einer Person werden lassen, die etwas zu sagen hat. Jetzt gewährt er uns einen Einblick in seine Erfahrungen und macht deutlich, warum er trotz Immatrikulation nie einen einzigen seiner Jura-Kurse besucht hat…

Hi Amando, was ist Kreativität für dich?

Letztlich ist Kreativität für mich eine sehr spezielle Art zu denken, Probleme zu erkennen und Lösungen zu finden und dann ein Konzept dafür zu entwickeln und umzusetzen. Ich sehe da keine großen Unterschiede zwischen einem Grafiker, einem Texter und einem theoretischen Physiker wie Stephen Hawking. Der inhärente kreative Vorgang ist für mich jeweils der Gleiche.

Deine wichtigste Inspirationsquelle?

Die Minuten vor dem Einschlafen. Bücher, Filme, Internet und der Austausch mit Kollegen sind meine wichtigsten Inspirationsquellen.

Welcher Kreative beeindruckt dich mit seiner Arbeit?

Ganz viele:
Sebastian Onufszak, für seine Fähigkeit sich zu Verkaufen
Ash Thorp, für seinen Stil und die Fähigkeiten.
Paula Scher – weil sie Paula Scher ist – und ihren intellektuellen Prozess
Erik Spiekermann für seine Sucht nach Perfektion und seine Liebe zum Detail. Animationsstudios wie Sehsucht, TheMill, Gentleman Scholar, Platige und Parasol Island sind auch extrem cool. Aber im Grunde beeindrucken mich alle, von denen ich etwas lernen kann.

Was ist das Tolle an deinem Freelancer-Dasein?

Ich finde es großartig meinen eigenen Prozess zu entwickeln und mein Schicksal selbst in den Händen zu halten. Etwas Eigenes schaffen zu können. Damit es zu Hause nicht zu einsam wird, schätze ich Projekte umso mehr, bei denen ich gemeinsam in einem Raum mit einem Team arbeiten kann.

Auf der Suche nach dem Traumkunden

Amando Rosales hat uns auch erzählt, dass er sich durchaus freut, Aufträge im Ausland umsetzen zu dürfen. Da er sich immer mehr die Freiheit nehmen kann, sich seine Traumkunden auszusuchen, wird er bestimmt den seinen finden. Das visionäre Unternehmen müsste eine Mission verfolgen, die den Menschen hilft und über den Willen und das Budget verfügt, etwas zu bewegen. Nur basierend auf einem vertrauensvollen Verhältnis kann ein optimales Produkt Form annehmen.

Amando verweist dabei auf das unser letztes NOOK IMPULSE MEETING in Berlin im Juni, auf dem ihm jemand erzählte, dass die Agentur Short Cuts zum besten Arbeitgeber in Berlin-Brandenburg gekürt wurde. Auf die Frage nach dem „WIE?“ soll Martin Permantier gesagt haben: „Einfach nett sein, auch unter Druck“. Diese Einstellung vertritt auch Amando:

“Freundlichkeit, Höflichkeit und gemeinhin Nettigkeit sind unabdingbare Eigenschaften in einer Branche die ständig unter Druck steht.”

Ein Herzensprojekt mit schmalem Budget: Die Wedding-Invitation in Online-Form drückte den roten Kreativbuzzer tief durch und bediente sich dem Ansatz “Vintage trifft Romantik”. Musik: Günther Doblies, Illustration: Sepideh Madani, Umsetzung: Amando Rosales Gonzalez
Sicher kreativ heißt gegen den Strom zu schwimmen

Amando Rosales wusste eigentlich schon immer, was er machen wollte. Doch es gibt einen immensen Druck aus der Gesellschaft etwas Sicheres, Erfolgsversprechendes zu lernen. Als Art Director fühlte er sich vielfach fälschlicherweise als “Künstler” abgestempelt. Oft fehlt seiner Meinung nach einfach das Verständnis dafür, was in der Werbe- und Kreativbranche überhaupt getan wird. Das erfordert schon ein gewisses Durchsetzungsvermögen. Das zeigte Amando, als er sich gegen Jura entschied und seiner Kreativität freien Lauf ließ. Etwas, das er auch an unserer Branche sehr schätzt.

Für Inspiration lohnt sich immer ein Blick über den Tellerrand. NOOK NAME Amando studierte zuletzt beispielsweise die Arbeiten von Frank Lloyd Wright einem der größten Architekten des 20. Jahrhunderts. Mit all denen, die er weiter oben unter „Kreative die mich beeindrucken“ genannt hatte, würde er am liebsten sofort zusammen arbeiten und eine Bombe von guter Werbung und Design hochgehen lassen. Bezüglich seiner eigenen Arbeit will er keine Einschätzung abgeben, sondern wünscht sich lieber Kritik und Anregungen von anderen…

MIGROS – Twistymania from Kompost on Vimeo.

Eine Zusammenarbeit mit dem Animationsstudio Kompost in Zürich: Bei der MIGROS Twistymania war Amando ausschließlich als Matte Painter beteiligt Kunde: MIGROS, Agentur: Wirz Werbung AG, Animation Studio / Production Company: Kompost, Creative Director: Oliver Conrad, Executive Producer: Gian Klainguti, Producer: Sandra Monse, Art Director: Jan Sommer, 3D Artist Animation: Ignasi Duelo, Laszlo Nyikos, Compositing: Adrian Suter, Matte Painter: Amando Rosales Gonzalez, Sound Design / Sound Mix: Patrick Böhler
Gemeinsam sind wir stark!

Amando liebt es seinen eigenen Prozess zu entwickeln und sein Schicksal selbst in den Händen zu halten. Etwas Eigenes schaffen zu können. Er schätzt die tollen Kreativen, die in zahllosen Überstunden, vollstem Einsatz und all ihrem Herzblut jeden Tag etwas Neues schaffen. Dank dem technischen Fortschritt, im speziellen dem Internet, arbeitet er gern von zu Hause aus. Doch manchmal muss man einfach raus und sich kreativ austauschen, damit sich die vielen Egos gegenseitig befruchten können, anstatt sich sinnlosen Preiskämpfen hinzugeben. Genau wie wir von NOOK NAMES wünscht sich Amando, dass sich die Branche gemeinsam an einen – oder vielleicht auch mehrere – Tisch(e) setzt und sich die Kreativen gegenseitig unterstützen.

Aufgrund der Wertschätztung gegenüber NOOK NAMES fühlte sich Armando auch geehrt, als er von uns für diesen Beitrag angefragt wurde. Und wir sind umgekehrt glücklich einen weiteren, individuellen Blick hinter die Kulissen der Werbe- und Kreativbranche erhalten zu haben. Danke und weiterhin viel Erfolg, Amando! Zum Abschluss lernen wir jetzt noch gemeinsam fliegen. Denn “Everyone starts flying in the dark”

your cockpit amando rosales nook name der woche

YourCockpit in 3D: Yourcockpit Flugsimulator Köln eröffnete im Januar 2014 einen weiteren Helikoper-Simulator, welcher sowohl professionellen Ansprüchen genügt als auch Laien Spaß am Fliegen ermöglicht. Copyright: Amando Rosales Gonzalez. Alles selbst gemacht und ausgedacht. 

Jonas Drechsel

Head Of Communication

Jonas ist u.a. Head of Communication bei NOOK NAMES und verantwortlich für die Inhalte dieses Blogs. Er wünscht sich hier ein Gemenge aus Wissenstransfer, Transparenz und guter Unterhaltung.